Treten, Schlagen, Ausweichen

Thaiboxen ist ein Sport, der den ganzen Körper beansprucht. Anders als beim „normalen“ Boxen kommen hier nicht nur die Hände zum Einsatz, sondern auch Füße, Beine, Knie und Ellenbogen.Wie man so viele Körperteile unter Kontrolle behält und gleichzeitig noch richtig ausweicht, zeigen Dir Jörg und Mark drei Mal in der Woche. Wie jedes Training bei uns beginnt auch das Thaiboxen mit einer intensiven Aufwärmphase. Danach folgen Konditionsübungen (zum Beispiel das gute alte Seilspringen) und anschließend Partner- und Technikübungen.

Trainingsplan

Montag

Mittwoch

Freitag

18:30 – 20 Uhr

18:30 – 20 Uhr

18:30 – 20 Uhr

 

 

 

 

Termine

Raumvermietung: wir vermieten einen kleinen Mattenraum ( ca. 50qm ) und einen großen Tanzraum mit Spiegel ( ca. 100qm ) sehr hell. Duschen vorhanden. Bei Interesse: email oder anrufen